Zum vorletzten Wettkampf ging es am Sonntag, 25.08 nach Preititz. Etwas personalgeschwächt und nach einer Geburtstagsfeier eines Kameraden traf man sich sehr früh bereits um 08:00 Uhr.

Zum Wettkampf ist nicht viel zu sagen, es reichte leider nur zum 7. Platz und damit 4 Punkte. Sieg ging an Bluno mit 22.60 vor Dürrhennersdorf und Kleinwelka. Vielen Dank an die 2 Kameraden von Bluno zum Aushelfen!!

Wichtig war die Teilnahme trotzdem, erstens um die Nullnummer in Steinitz als Streichlauf werten zu lassen und zweitens um eine Prämie zu erhalten, wenn an allen Wettkämpfen des Ostsachsenpokals teilgenommen wurde.

Jetzt heißt es im letzten Wertungslauf in Kleinwelka am 07.09 nochmal alles rausholen und versuchen, auf dem Treppchen zu landen!!

(Klick aufs Bildchen)

Nächster Dienst: 

 Termin steht noch nicht fest

Letzter Einsatz (13):

18.11.2020:

VKU Tiergarten

Besuche unsere Feuerwehr auch bei facebook: