Einsatz Nr: 01/2022

Datum: 30.01.2022

Zeit: 19:04 Uhr

Grund: TH1 klein, Baum auf Straße

Ortslage: Tiergartenstraße K8476

 

Auch bei uns machte das Sturmtief "Nadia" nicht halt und bescherte uns unseren ersten Einsatz des Jahres.

2 größere Bäume sind auf der Kreisstraße zwischen Trebendorf und Weißwasser auf den Radweg gefallen. 

Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein schnelles Handeln mit der Motorkettensäge und die Bäume waren geteilt, die Einsatzstelle beräumt und kurze Zeit später für den Verkehr wieder freigegeben.

 

Alarmierte Kräfte:

FW Trebendorf (LF10/6, MTW)

Einsatz Nr.: 02 / 2022

Datum: 17.02.2022  

Zeit: 04:40 Uhr 

Grund:  Großschadenslage Natur "Orkan Ylenia"

Ort: Gemeindegebiet Trebendorf 

 

Alarmierung der Ortsfesten Landfunkstelle Schleife mit Besetzung aller Feuerwachen im Kirchspiel.

 

Wie im Vorfeld durch die Kreisbrandmeister vom LK Görlitz kommuniziert, wurde bei Einsetzen des Sturmes und Aufgrund eines Stromausfalls, alle Feuerwehren für den gesamten nördlichen Landkreis in Alarmbereitschaft gesetzt.

 

Für unsere Kameraden hieß es die Trebendorfer Feuerwache zu besetzen, um schnellst möglich bei einem Schadensereignis oder Notfalls Hilfe leisten zu können.

 

 

 

Einsatz Nr.: 03 / 2022

06:10 Uhr - 07.00 Uhr 

Info von der OFL Schleife: Einsatzunterstützung für FFw Mühlrose 

mehrere große umgestürzte Bäume blockieren Verbindungsstraße 

 

Im Einsatz 

FW Trebendorf LF 10/6

FW Mühlrose TSF-W

 

Einsatz Nr.: 04 / 2022

07:15 Uhr - 08:30 Uhr Info an OFL Schleife 

Verbindungsstraße Trebendorf / Weißwasser 

 

mehrere umgestürzte Bäume blockieren Straße und Fahrradweg

 

Im Einsatz 

FW Trebendorf LF 10/6

 

07:30 Uhr - 08:30 Uhr Info von OFL Schleife 

Unterstützung der FFw Halbendorf und FFw Kromlau 

 

mehrere Bäume über Fahrbahn

 

Im Einsatz 

FW Trebendorf TLF 24/50

 

09:00 OFL Schleife meldet Großschadenslage ist vorerst beendet 

 

09:00Uhr - 11:00Uhr 

 

Nachbereitung der Fahrzeuge und Feuerwache

 

 

Alarmierte Kräfte: 

FW Trebendorf: LF10/6, TLF 24/50, MTW

Einsatz Nr. 05 / 2022

17.02.2022

15.04 Uhr

 

Mehrere Bäume stürzten auf Straßen und mussten von unsere Kameraden beräumt werden.

- Großer Baum auf Verbindungsstraße zwischen Trebendorf und Mühlrose

- Baum auf Straße in Mühlrose

- Baum auf Straße auf dem Rohner Weg in Trebendorf

 

Einsatzmittel: 

Trebendorf LF 10/6

Einsatz Nr. : 06 / 2022

17.02.2022

15:05 Uhr

Waldbrand B2

 

Gemeldet wurde ein Waldbrand in Mulkwitz, ca 200 Meter nach dem Friedhof. Ausgelöst wurde dieser durch mehrere umgestürzte Bäume, die in die Stromleitung gefallen waren. Nach Eintreffen des Energieversorgers, und der damit verbundenen Abschaltung, konnte mit den Löscharbeiten begonnen werden. 

 

Einsatzmittel:

FW Mulkwitz HLF 10/6

FW Schleife TLF 4000

KBM 

FW Mulkwitz TLF 16/45

FW Schleife MLF

FW Trebendorf TLF 24/50

FW Rohne KdoW

Einsatzübernahme auf Rückfahrt

 

Einsatz Nr.: 07 / 2022

Datum: 17.02.2022

Zeit: 16:00 Uhr

Grund: TH1 klein, Baum auf Straße

Ort: Schleife S126, Richtung Graustein

 

Noch auf der Rückfahrt forderte die Leitstelle Ostsachsen das LF10/6 über Funk an, da die gesamte Gemeindefeuerwehr Schleife bei anderen Einsätzen gebunden war.

 

Gemeldet wurde das mehrere Bäume auf die Verbindungsstraße von Schleife nach Graustein gestürzt sind.

 

Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage nicht. Somit war für uns kein Handlungsbedarf und wir kehrten zum AP zurück.

 

Einsatzmittel:

 

FW Trebendorf LF 10/6

Sturm Zeynep fordert Einsatz der FW Mühlrose und FW Trebendorf 

 

Einsatz Nr.: 08 / 2022

Datum: 19.02.2022

Zeit: 03.21 Uhr

Grund: Brand 1 klein

Ort: Mühlrose 

 

Gemeldet wurde das an der Ortslage Mühlrose eine Wiese brennt.

Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage. 

Allerdings mit Baum auf Freileitung. Da die Freileitung gerissen war, entfachte diese den Waldboden auf ca. 2x 30m x 30m.

 

Der Energieversorger wurde über die Leitstelle angefordert. 

Nachdem Freigeschalten und Geerdet war konnte

der Baum von unseren Kameraden beseitigt werden.

Das Feuer hatte sich in der zwischen Zeit selbst gelöscht.

Die Einsatzstelle wurde  dem Energieversorger übergeben.

 

Einsatzmittel: 

FW Trebendorf TLF 24/50

FW Mühlrose TSF-W

Einsatz Nr.: 09 / 2022

Datum: 19.02.2022

Zeit: 11:01 Uhr

Grund: H1 Baum auf Straße

Ort: Trebendorf

 

Ein weiterer Baum wurde entwurzelt und kippte auf die Straße im Ortsteil Kaupe, unsere Kameraden agierten schnell wie schon in den Einsätzen zuvor, mit Kettensäge und Besen konnte der Baum zersägt und die Straße gesäubert werden. Nach kurzer Zeit konnte die Straße wieder freigegeben werden und unsere Kameraden kehrten wieder ins Gerätehaus zurück.

 

Einsatzmittel:

FW Trebendorf LF 10/6

FW Trebendorf MTW

Einsatz Nr. 10 / 2022

Datum: 03.04.2022

Zeit: 09:29 Uhr

Grund: Brand B1

Ort: Trebendorf

 

Gemeldet wurde ein Heckenbrand, der sich nach Eintreffen der Fahrzeuge auch bestätigte. Mittels Schnellangriff wurde das Feuer abgelöscht. Bereits im Vorfeld wurde durch den Eigentümer ein Ausbreiten des Feuers verhindert. Nach Abschluss der Arbeiten kehrten wir zum AP zurück.

 

Einsatzmittel:

FW Trebendorf LF10/6

FW Trebendorf TLF24/50

Einsatz Nr. 11 / 2022

Datum: 13.04.2022

Zeit: 16:32 Uhr

Grund: Waldbrand B2

Ort: Schleife

 

Unser TLF wurde auf Grund eines Waldbrandes auf dem Gelände der ehemaligen Munitionsanstalt in Schleife zwischen Schießplatz und frühere Zivildienstschule. Während unser Maschinist das Schleifer TLF-KatSchutz mittels Pendelverkehr mit Wasser versorgte, ging der Trupp zur Brandbekämpfung vor.

Dank schneller Alarmierung konnte sich der Brand im hügeligen Gelände nicht weiter als auf ca. 1000 qm ausbreiten. Nach 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet, die Schleifer Kameraden kontrollieren die Brandstellen im Nachgang.

 

Einsatzmittel:

KBM LK GR

FF Schleife TLF 4000

FF Schleife MTW

FF Rohne TSW-W/Z

FF Rohne KdoW

FF Mulkwitz TLF 16/45

FF Mulkwitz HLF 10/6

FF Trebendorf TLF 24/50

Einsatz: 12 / 2022

Datum: 14.04.2022

Uhrzeit: 6:34 Uhr

Grund: B2 BMA 

Ort: Regiestelle Schleife


In den frühen Morgenstunden gingen wieder die Sirenen im Kirchspiel. Grund diesmal, die Brandmeldeanlage in der Regiestelle Schleife löste aus. Da am Einsatzort kein Brand festzustellen war hieß es für uns schon auf Anfahrt "Einsatzabbruch" und wir kehrten zum Gerätehaus zurück.


Einsatzmittel:

GR Landratsamt: KBM

FW Trebendorf: LF 10/6

FW Schleife: MLF

FW Schleife: TLF 4000

FW Schleife: MTW

FW Schleife: First Responder

FW Rohne: TSF-W/Z

FW Rohne: KdoW

FW Mulkwitz: TLF 16/25

FW Mulkwitz: HLF 10/6

FW Halbendorf: TSF-W

FW Weisswasser: DLK 23/12

Einsatz Nr.: 13/2022

Datum: 07.05.2022

Zeit: 19.30 Uhr

Grund: Brand 2 Mittel Wald Ort: Großteich Schleife

Am frühen Abend wurden die Feuerwehren von Schleife Rohne Mulkwitz und Trebendorf zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wald vom Großteich Schleife alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage. Es brannten ca. 400 Quadratmeter Waldboden. Durch schnelles Handeln der angeforderten Einsatzkräfte konnte ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Nach Beendigung des Löscheinsatzes kehrten wir ins Gerätehaus zurück und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Einsatzmittel:

KBM LK Görlitz

FW Trebendorf TLF 24/50

FW Schleife TLF 4000

FW Rohne TSF-W, KdoW

FW Mulkwitz HLF, TLF 4000 Polizei Sachsen

Einsatz Nr. 14/2022

Datum: 27.05.2022

Zeit: 12:37 Uhr

Grund: Ast auf Radweg

Ort: Klein-Trebendorf

 

Ein großer Ast lag auf dem Radweg in der Nähe des Friedhofsberg. Dieser wurde beräumt, ebenso weitere Äste, die drohten auf den Radweg abzuknicken.

 

Einsatzmittel: LF10/6

Einsatz Nr.: 15 / 2022

Datum: 17.06.2022

Zeit: 04:39 Uhr

Grund: Brand 2 Mittel / Wald

Ort: Groß Düben


In den frühen Morgenstunden wurden wir gemeinsam mit der gesamten Gemeindefeuerwehr Schleife zu einen Waldbrand B2 nach Groß Düben alarmiert.


Vor Ort bestätigte sich die gemeldetete Lage. Es brannten ca.50 Quadratmeter Wald. Der Löschangriff wurde unmittelbar eingeleitet.


Nach Abschluss der Arbeiten kehrten wir zum AP zurück.


Einsatzmittel: 

 

Leitstelle Hoyerswerda

Leitstelle Lausitz Cottbus


KBM LK Görlitz

FW Groß Düben TSF-W

FW Halbendorf TSF-W

FW Trebendorf LF 10/6

FW Trebendorf TLF 24/50

FW Schleife TLF 4000

FW Schleife MLF

FW Mulkwitz TLF 4000

FW Wolfshain TLF 4000

FW Döbern TLF 16/48

Polizei Sachsen

Einsatz Nr.: 16 / 2022

Datum: 19.06.2022

Zeit: 19:58 Uhr

Grund: B2 Mittelbrand Wald

Ort: Schleife OT Rohne


Am Sonntagabend wurden wir gemeinsam mit der gesamten Gemeindefeuerwehr Schleife zu einen Waldbrand B2 nach Rohne zum Waldbrandschwerpunktgebiet alarmiert.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit war höchste Eile geboten!

Bereits auf Anfahrt konnte mann eine starke Rauchentwicklung und Brandgeruch wahrnehmen.


Zunächst war eine Lokalisierung der Brandstelle nicht möglich da der Wind sehr böig war und der Rauch aus allen Richtungen kam.


Eine ausführliche Lageerkundung des Waldgebietes nach dem Branherd blieb erfolglos.

In Absprache mit der Einsatzleitung wurde der Einsatz abgebrochen und wir kehrten wir zum AP zurück.


Einsatzmittel:


GR LK, KBM

FW Schleife TLF 4000 MTW

FW Rohne TSF-W/Z, Kdow

FW Mulkwitz HLF, TLF 4000

FW Trebendorf TLF 24/50

Polizei Sachsen

Einsatz Nr. 17 / 2022

Datum 01.07.2022

Zeit: 16:50 Uhr

Grund: B2 Dachstuhlbrand Wohnhaus

Ort: Trebendorf

 

Am Freitag Nachmittag kam es zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Trebendorf, auf Grund dessen die kompletten Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schleife und die Feuerwehr Weißwasser alarmiert wurden. 

Zunächst wurde noch versucht einen Innenangriff mit Atemschutzgeräteträgern durchzuführen. Dies musste aber auf Grund der Brandintensität abgebrochen werden. Somit wurde sich auf den Außenangriff über die Drehleiter und den Schutz benachbarter Gebäude konzentriert. Gerade der Außenangriff über die Drehleiter unter schwerem Atemschutz und bei sommerlichen Temperaturen war sehr kräftezehrend, so dass schon bei Einsatzbeginn ein separater Einsatzabschnitt: Bereitstellungsplatz Atemschutzgeräteträger gebildet wurde.

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden aber das Wohnhaus bleibt auf weiteres unbewohnbar.

Die Brandbekämpfung zog sich bis in die Abendstunden hin, Glutnester und wieder aufflammen des Dachstuhls zählten zu den weiteren Aufgaben. Am Ende wurde das Dach noch mit Schaum abgedeckt um letzte Glutnester zu ersticken. Die Brandwache wurde dann durch uns und die Feuerwehr Halbendorf abgesichert und verblieb auch die ganze Nacht vor Ort.

 

Wir möchten uns bei allen Kameraden und Helfern die an diesem Einsatz mitgeholfen haben ganz herzlich bedanken. 

Ein großer Dank geht auch an die Anwohner, die sehr viel Verständnis für die Einschränkungen während der Löscharbeiten aufbrachten und uns mit Getränken, Schnittchen und Keksen versorgten. 

Zum Einsatzende gab es noch Schnitzel und Bockwurst für alle Beteiligten da dieser Einsatz doch sehr kräftezehrend war.

 

Einsatzmittel:

Feuerwehr Trebendorf LF, TLF, MTW

Feuerwehr Mühlrose TSF-W

Feuerwehr Schleife MLF, TLF, KdoW, MTW

Feuerwehr Mulkwitz TLF, HLF

Feuerwehr Rohne TSF-W, KdoW

Feuerwehr Groß Düben TSF-W, MTW

Feuerwehr Halbendorf TSF-W, MTW

Feuerwehr Weißwasser HLF, DLK, ELW1

KBM 

Rettungsdienst + Notarzt

Polizei

Einsatz Nr. 18 / 2022

Datum 02.07.2022

Zeit: 14:09 Uhr

Grund: B1 alte Brandstelle Rauchentwicklung

Ort: Trebendorf

 

Während der Eröffnungsrede an unserem diesjährigen Oldiecup heulte die Sirene, an der alten Brandstelle vom Vortag kam es zu einer Rauchentwicklung. Trotz des eingespannten Personals beim Wettkampf fuhr ein fast vollbesetztes LF zur Einsatzstelle, Kräfte und Mittel reichten Gott sei Dank diesmal aus, lediglich der KdoW von Rohne wurde nachgefordert, weil die Wärmebildkamera benötigt wurde. Die kleineren Glutnester wurden (wie auch schon in der Nacht bei der Brandwache) abgelöscht.

 

Einsatzmittel: 

FW Trebendorf (LF10/6)

KdoW Rohne

Polizei

Einsatz Nr. 19/2022

Datum: 30.07.2022

Zeit: 19:42 Uhr

Grund: TH1 klein - Tragehilfe

Ort: Trebendorf

 

Der Rettungsdienst benötigte Tragehilfe für einen Patienten in Klein-Trebendorf. 

 

Einsatzmittel: MTW

Einsatz Nr. 20/2022

Datum: 31.07.2022

Zeit: 17:13 Uhr

Grund: Auslösung BMA

Ort: Weißwasser 

 

Wir wurden zu einem automatisch ausgelösten Melder in Weißwasser im Behinderten Wohnheim Martina Hof in der Heinrich-Heine-Straße alarmiert. 

Grund war eine verbrannte Toastschnitte. 

Vor Ort mussten wir aufgrund ausreichender Kräfte und Mittel nicht zum Zuge kommen und konnten zum Gerätehaus zurückkehren. 

 

Einsatzmittel:

FW Trebendorf (LF10/6)

FW Weißwasser

FW Halbendorf 

Einsatz Nr. 21/2022

Datum: 05.08. - 12.08.2022

Grund: Waldbrand Sächsische Schweiz

 

Der Kampf in der Sächsischen Schweiz ist noch nicht vorbei, es gibt noch reichlich Glutnester die gefunden und gelöscht werden müssen.

Auch unsere Kameraden aus Trebendorf und Mühlrose leisten ihren Beitrag dazu das dieser verheerende Brand endlich ein Ende findet.

(Klick aufs Bildchen)

Nächster Dienst:  

07.10.22 Knoten, Stiche, Bunde (R. Mettle) 

Letzter Einsatz (Nr. 21/2022)

Datum: ab 05.08.2022

Grund: Waldbrand Sächsische Schweiz

Letzter Bericht: 01.10. Oktoberfeuer

Besuche unsere Feuerwehr auch bei facebook: